Monatsarchiv: März 2015

Musikindustrie übernimmt die Netzpolitik

Immer wenn man glaubt man hat schon jede Schweinerei in der Politik gesehen kommt irgendein Politiker um die Ecke und setzt noch einen drauf.  Diesmal hat (mal wieder) unser Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Vogel...

Monsanto und die WHO

Die WHO hat Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft. Glyphosat wird vom Konzern Monsanto und dem Markennamen Roundup als Unkrautvernichter verkauft. Glyphosat wirkt toxisch auf fast alle Pflanzenarten. Der Clou dabei: Monsanto verkauft auch Saatgut...

Sommerzeit

Alle Jahre wieder. Die Sommerzeit gilt für uns.  Hätte mir mal jemand gesagt das ich voll auf einer Linie mit Bayern und der CSU bin, ich hätte ihn für verrückt erklärt. Aber in der...

Die Telekom und die Netzneutralität

Während in den USA die Netzneutralität durch eine Entscheidung der FCC erstmal gestärkt wurde, arbeitet hier die Telekom mit Volldampf daran die Netzneutralität zu schwächen. Wobei es auch in den USA erste Klagen gegen...

Milliarden für den Breitbandausbau (mal wieder)

Anlässlich der CeBIT kündigt Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) an mehr als 10 Milliarden in den Breitbandausbau investieren zu wollen. Auch wenn es Dobrindt groß ankündigt, kommen von diesen 10 Milliarden nur eine Milliarde von...

Neues zur Vorratsdatenspeicherung

Nachdem aktuell in den Niederlanden das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung per Gericht für ungültig erklärt wurde und auch das Verfassungsgericht in Bulgarien die Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig erklärt hat, was ist da wohl die logische Reaktion unseres...

Wie ist eigentlich der Stand in Fukushima?

Ihr erinnert Euch bestimmt an die Nuklearkatastrophe von Fukushima. Man hört da kaum noch was von. Wie sieht es da eigentlich aus? Nach nun 4 Jahren ist da bestimmt alles unter Kontrolle. Es herrscht eine...

NSA und die Wirtschaftsspionage

Die NSA wollte in den Daten aus dem Projekt „Eikonal“ nach Begriffen wie „EADS“, „Eurocopter“ und „französiche Behörden“ suchen. Deutet in meinen Augen eher auf Wirtschaftsspionage als auf Terrorbekämpfung hin. So eine Überraschung aber...